· 

Winterweekend in Seefeld im Tirol

Nidum Hotel: Das Casual luxury Hotel in Mösern/ Seefeld im Tirol (nahe Insbruck)

Hotelwahl - Feel the Casual Luxury im NIDUM Hotel

Wir wollten uns ein erholsames, gemütliches Wochenende im benachbartem Österreich gönnen und wurden auf das neueröffnete NIDUM Hotel aufmerksam. Die Anfahrt von der Zentralschweiz nach Seefeld dauert ca. 3.5 Std. Vorgefunden haben moderne Architektur, tolles Design, leckeres Essen, Sauna im Zimmer, atemberaubender Ausblick, wunderschöne Ski- und Wandermöglichkeiten... einfach perfekte Verhältnisse! Wir haben tolle Leute kennengelernt und unterhaltsame Abende an der gemütlichen Hotelbar verbracht. Fazit: Das NIDUM Hotel in Mösern bei Seefeld im Tirol lädt definitiv zum Entspannen ein.

 

Nachfolgend Fotos von unserem Zimmer:

Nidum: Hotelzimmer
Nidum Hotel: Bad mit Sauna

Fotografieren in der Region Seefeld im Tirol - 3 Tipps

Tipp 1 - eine gemütliche Wanderung:

Ausgangspunkt war Mösern, von da aus ging es an den gefrorenen und mit Schnee zubedeckten Möserer See, welchen wir einmal umrundeten und an dem wir nach ein paar schönen Fotostandorten Ausschau hielten. Leider waren die Lichtverhätlnisse tagsüber nicht besonders stimmungsvoll. Danach spazierten wir durch verschneite Wälder auf die Wildmoosalm und runter nach Seefeld. Immer wieder überholten uns Langläufer. Platz hat es für Wanderer und Ski-Sportler genügend, die Wege sind breit. Wer etwas mehr Zeit und Geduld mitbringt und sich unterwegs in den Wäldern mal hinsetzt kann Einhörnchen, Rehe und andere Tierarten beobachten.

Tipp 2 - Das Tirol bei Nacht fotografieren:

Wunderschön präsentiert sich die Gegend abends während der "Blauen Stunde". Ab Mösern hat man eine fantastische Aussicht auf die Inn-Ebene. Für Timelapse-Enthusiasten bieten sich interessante Aufnahmemöglichkeiten. Das gilt übrigens auch für Skigebiete aller Art: Einfach mal die Kamera abends eine Stunde laufen lassen und dann daheim stauenen, was nachts alles für die Skifahrer unternommen wird.

Tipp 3 - Landschaftsbilder von Bergen:

In Seefeld ist man umgeben von Bergen. Je nach Witterungs- und Sichtverhältnissen ergeben sich dramatische Szenen. Versucht Berge, Wind und Wolken mit einem ND-Filter zu fotografieren. Die längeren Verschlusszeiten führen zu atemberaubenden Bildern.

 

Nachfolgend ein paar Impressionen von unserem Wochenendausflug:

Möserer See im Winter
Möserer See im Winter
Atemberaubendes Bergpanorama
Atemberaubendes Bergpanorama
Letzte Aussicht auf den Gipfel, bevor es zu schneien beginnt
Letzte Aussicht auf den Gipfel, bevor es zu schneien beginnt
Abenddämmerung
Abenddämmerung
Weitsicht: Gleich links um die Ecke folgt Innsbruck
Weitsicht: Gleich links um die Ecke folgt Innsbruck

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Fotograf / Hochzeitsfotograf Remo Peer aus Inwil, Luzern:  Ich biete professionelle Fotografie mit top Ausrüstung (Canon 5D Mark II Body, diverse L-Objektive und Zubehör). Kreativ in der Bildgestaltung, leidenschaftlich bei der Sache, transparent und vern

Remo Peer | 6343 Holzhäusern ZG
Email | www.fotoremo.ch

 

Kein Bericht verpassen:

Newsletter abonnieren